Suchmaschinenoptimierung / SEO & SMO

 

SEO, SMO, SEM, SEA, SMM?

SOS! Kann mir das mal jemand erklären?

Gerne!

SEO steht für Search Engine Optimization | Suchmaschinenoptimierung.

SEM steht für Search Engine Marketing) | Suchmaschinenmarketing

SMO steht für Social Media Optimization | Sozial Media Optimierung beschreibt die strategische und operative bzw. aktive und passive Nutzung sozialer Medien für Marketingzwecke

SMM für Social Media Marketing | Unternehmensmarketing in sozialen Netzwerken

SEA (Search-Enginge-Advertising) |  Die Buchung bezahlter Anzeigen bei Google & Co („AdWords“) ist zum unverzichtbaren Bestandteil des Online Marketing geworden.

Und was muß da optimiert werden?

Hier geht es um die Optimierung der Internetseite und die Erstellung von Unternehmensseiten in sozialen Netzwerken, wie zum Beispiel Goggl+, Facebook und Xing. – Mit dem Ziel, das Unternehmen / Geschäft bekannter zu machen und seine Kunden ans Unternehmen zu binden.

Suchmaschinenoptimierung für Winsen, Lüneburg & Harburg

Was bringt es, wenn sie nicht gefunden werden?

Social Media und Suchmaschinenoptimierung

Wer eine Internetseite für sein Unternehmen / Firma / Gewerbebetrieb hat, möchte natürlich auch gefunden werden. – Daher ist eine gute Platzierung in einer Suchmaschine wie Google oder Bing natürlich wichtig.

Über das erfolgreiche Optimieren einer Internetseite für Suchmaschinen sind schon einige Bücher geschrieben worden. Das Geheimnis einer guten Suchmaschinenoptimierung liegt in der Rezeptur unterschiedlichster Faktoren und deren gegenseitigem Zusammenspiel. Eine Priese hiervon und ein paar Zutaten davon – das klingt wie Oma`s Kuchenrezept? Es ist durchaus damit vergleichbar, denn das Rezept für eine gelungene Suchmaschinenoptimierung wird oft auch entsprechend gehütet und gepflegt.  Lesen Sie bitte zu dem Thema Suchmaschinenoptimierung, meinen weiterführenden Artikel.

Bei der Erstellung einer Website durch DiBaDi ein Basispaket zur Optimierung für die Suchmaschine Google bereits enthalten.

Dieses Paket umfasst eine kurze Analyse der Konkurrenz am Markt, eventuelle Auswirkungen auf die zu erstellende Website und die Integration suchmaschinengerechter Texte und Meta Description, also die Seiten-Beschreibung im Hintergund. Ihre Internetseite wird angemeldet und die Platzierung kontrolliert.

Weiterführende Optimierungen können gerne dazu gebucht werden. In unserem persönlichem Gespräch werden wir gerne über Ihre Vorstellungen!

Bei der Suchmaschinenoptimierung und zum Thema Marketing Ihrer Internetseite gehört ebenso, dass wir über folgende Möglichkeiten sprechen sollten: Adwords Anzeigen bei Google (also Werbeanzeigen, die Sie bei Google buchen können) und Social Media, also Soziale Netzwerke wie Google+, Facebook, Pinterest, YouTube, Xing und RSS-Feeds.

Gerne übernehme ich die Optimierung auch für Ihre bestehenden Internetseite.

 Zur Kontaktaufnahme

Etwas Zusatzinfo zur WebSite-Optimierung

OnPage-Optimierung

Die OnPage-Optimierung umfasst Anpassungen Ihrer Internetseite. Hierbei geht es um die Optimierung des Seiteninhalts (auch Content) in Bezug auf Satzstellung, Seitentitel, Formatierungen, Überschriften etc. und die Berücksichtigung Ihrer Schlüsselwörter /Suchbegriffe (Keywords). Hinzu kommen technische Aspekte, die im Hintergrund agieren , sowie die interne Linkstruktur der Seite. Ein weiterer Schritt ist die Auswahl der geeigneten Suchbegriffe (Keywords), und die Einbindung in Ihren Seiteninhalt.

Die Optimierungs-Mechanismen benötigen ein regelmäßiges Controlling, bei dem die Suchmaschinenplatzierung beobachtet wird und ggf. der Schreibstil und die Keywordswahl angepasst wird, um jeweils wieder das bestmögliche Ergebnis bei der Optimierung zu liefern. Das bedeutet, dass eine Seite nie nur einmal optimiert wird. Es bedarf vielmehr einer dauerhaften Überprüfung der Relevanz der verwendeten Keywords, da sich auch das Nutzerverhalten verändert.

 

OffPage-Optimierung

Die OffPage-Optimierung  findet unabhängig von der zu optimierenden Seite statt. Hierbei geht es vielmehr, den Bekanntheitsgrad einer Internetseite zu erhöhen. Je öfter die eigene Internetadresse im Internet auf anderen Seiten erwähnt wird, um so besser für Ihre Ranking. Insbesondere wenn die Quantität und Qualität der auf Ihre Internetseite verweisende Website stimmt.

In den letzen Jahren zielt die Entwicklung in der Offpage-Optimierung immer stärker auf sogenannte „Social Signals“. Dabei handelt es sich um die Nennung der Webseite in Form von „Likes“, „Shares“ und „Kommentare“.

Facebook, Xing und Google+ stehen bei uns in Deutschland im größten Fokus. Hintergrund dieser Entwicklung ist, dass Suchmaschinen nicht nur die Backlinks (also Verweise auf Ihre Internetseite) analysieren, sondern auch algorithmisch prüfen, wie intensiv sich Nutzer über eine Webseite innerhalb ausgewählter sozialer Netzwerke wie Facebook, Xing oder Google+ austauschen.

Suchmaschinenoptimierung und Social Media Marketing für Existenzgründer, Selbstständige, Unternehmen in der Region Winsen(Luhe), Lüneburg und im Landkreis Harburg.

Suchmaschinenoptimierung Ihrer bestehenden Internetseite oder für Ihre neue Firmen-Homepage.